Loading...
Startseite2019-01-13T19:46:26+00:00

Einzeltraining

Wie wünschst Du Dir das Leben mit Deinem Hund?

Wenn Hunde Verhaltensweisen zeigen, die uns dazu veranlassen, einen Trainer beziehungsweise eine Hundeschule aufzusuchen, dann ist der Leidensdruck häufig hoch. Und die Enttäuschung auch.

Denn wir hatten meist eine bestimmte Vorstellung davon, wie unser Leben mit Hund sein wird. Entspannt durch den Wald zu spazieren zum Beispiel. Du, Dein Hund und die Natur. Vollkommene Stille, die nur durch das Zwitschern der Vögel oder Eurer Schritte im Schnee unterbrochen wird. Gemeinsamer Genuss eben.

Stattdessen sind wir Sherlock auf Habachtstellung!

  • Ist heute viel Wild unterwegs? Wittert er etwas? Hoffentlich nicht, denn das bedeutet mal wieder minutenlanges Warten und Gefühlsbäder zwischen Wut und Angst.
  • Wann ist wohl die beste Zeit, um Gassi zu gehen? Wenn wir wieder unserer Erzfeindin „Nelly“ begegnen, dann flippt sie wieder aus. War nicht „Carlo“ vorhin schon draußen? Vielleicht habe ich Glück und wir treffen ihn heute nicht.
  • Sind da hinten am Horizont Hunde? Dann muss ich flott sein, sonst ist „Charly“ nicht mehr abrufbar.

Oder aber auch kurz vor einer Sehnenscheidenentzündung!

  • Wenn Hunde stark an der Leine ziehen, wird der gemeinsame Spaziergang zur regelrechten Tortur. Was optisch an Vorbereitungen zum „Saturday Night Fever“ erinnern mag, hat mit Entspannung wenig zu tun.

So oder so ähnlich fühlt es sich für Dich an?

Weißt Du was, wir beenden das! Ich freue mich, dass Du jetzt hier bist und wir gemeinsam darauf hinarbeiten können, aus Dir und Deinem Hund ein richtig cooles Team zu machen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Gruppenkurse

Gemeinsam erfolgreich

Wir legen in der Welpengruppe wichtige Grundsteine für ein glückliches Hundeleben.

Dein Hund lernt im Rahmen moderierter Spielsequenzen den angemessenen Umgang mit Artgenossen und während der ersten kleinen Übungseinheiten schaffen wir ein solides Fundament für die weitere Entwicklung.

  • Das moderierte Welpenspiel schult Dein Auge, so dass Du die Körpersprache des Hundes besser verstehst.

  • Wir nehmen uns Zeit für Deine Fragen.

  • Theorieeinheiten vermitteln Dir wichtiges Hintergrundwissen

  • Erste Übungen unterstützen Euch dabei, zu einem harmonischen Miteinander zu gelangen.

Du willst mehr erfahren? Klicke hier!

Du möchtest Dich direkt anmelden?
Wir freuen uns über Deinen Anruf:
Tel.: 08157 5970 690

Oder sende uns eine E-Mail:
info@fritzundfrida.de

Im 8-wöchigen Junghundekurs 1 vertiefen wir bereits erworbene Kenntnisse aus der Welpengruppe und fügen mehr Ablenkung hinzu. Unser kleiner Jungspund wird nun häufiger nachfragen, ob wird Dinge so meinen, wie wir sie sagen – Pubertät eben

Eine tolle und ereignisreiche Zeit, die unter Gleichgesinnten und mit der nötigen Portion Humor erlebt wird.

  • Im „Sitz“ und „Platz“ bleiben wird nun unter Ablenkung geübt

  • Wir bauen den Rückruf weiter aus

  • An der Leine gehen wird vertieft

  • Wir beginnen, unseren Hunden beizubringen, auch ohne Leine bei uns zu bleiben

Du willst mehr erfahren? Klicke hier!

Du möchtest Dich direkt anmelden?
Wir freuen uns über Deinen Anruf:
Tel.: 08157 5970 690

Oder sende uns eine E-Mail:
info@fritzundfrida.de

Orientierung am Menschen und der Rückruf, das sind die zwei Hauptthemen, die im Junghundekurs 2 behandelt werden.

Wir erarbeiten uns eine gute Leinenführigkeit, die wenig mit Dressur, dafür aber viel mit Orientierung am Menschen zu tun hat.
Und um dieses schöne Gefühl des Miteinanders noch zu toppen, setzen wir im Kursverlauf einen drauf und lernen, wie unser Hund ganz gesittet neben uns läuft, auch wenn keine Leine dran ist.
Zum Schluss nehmen wir uns die Königsdisziplin, den Rückruf vor.

  • Ordentlich an der Leine gehen; Zuerst ohne und dann mit Ablenkung

  • Orientierung am Menschen auch ohne Leine

  • Sicherer Rückruf


Teilnahmevoraussetzung:

Für die Teilnahme am Junghundekurs 2 ist die Teilnahme am Junghundekurs 1 oder zwei Einzelstunden vorab Voraussetzung.

Du willst mehr erfahren? Klicke hier!

Du möchtest Dich direkt anmelden?
Wir freuen uns über Deinen Anruf:
Tel.: 08157 5970 690

Oder sende uns eine E-Mail:
info@fritzundfrida.de

Wenn Dein Hund, sobald er von der Leine ist, losrennt und nicht mehr zu hören scheint, dann ist der Rückrufkurs genau das richtige für Dich.

Nach diesem 8-wöchigem Kurs werden Dein Hund und Du entspannt miteinander spazieren gehen, weil sich Dein Hund an Dir orientiert und zuverlässig zurückkommt, wenn Du ihn rufst.

  • Spaziergänge werden zum Genuss, denn Du kannst Dich auf Deinen Hund verlassen

  • Dein Hund hat mehr Freiheiten, weil er kommt, wenn Du ihn rufst

  • Du gehörst zu den Hundehaltern, denen ihr Hund scheinbar mühelos folgt

  • Ihr könnt überall spazieren gehen – ja, auch dort, wo Dir bisher zu viel los war

Du möchtest Dich direkt anmelden?
Wir freuen uns über Deinen Anruf:
Tel.: 08157 5970 690

Oder sende uns eine E-Mail:
info@fritzundfrida.de